GroJa Solid Stecksystem Bausatz Quadratisch

GroJa Solid Stecksystem Bausatz 180 x 180 x 1,9 cm 
bestehend aus 12 Füllungen inkl. Abschlussprofil und Distanzstücke ohne Pfosten.

Abmessung: 180 x 180 x 1,9 cm
Farben: Anthrazitgrau (NEU ´21), Terra, Bi-Color Weiß, Walnuss co-ex., Steingrau co-ex.                

Weitere Detailbeschreibung
  • Keine Splitter- oder Rissbildung
  • Wasserabweisend
  • Hohe Witterungsbeständigkeit
  • Enorme Stabilität
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
152,00 €
inkl. 19% MwSt.
99,00 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Der GroJa Solid Wind- & Sichtschutzzaun bietet ein einzigartiges Ambiente in Ihrem Garten. 

Die Pfosten sind nicht im Bausatz enthalten. Alle weiteren Elemente und das Zubehör finden Sie im Reiter Zubehör.

Langlebig und pflegeleicht durch den Verbundwerkstoff BPC (BAMBUS-Polymer-Composite), der auch ökologisch eine sehr wichtige Rolle spielt:
Bambus ist als eine der am schnellsten nachwachsenden Pflanzen der Welt bekannt.

Hier handelt es sich um einen Bausatz, indem 12 Füllungen inkl. Abschlussleiste (immer Anthrazit) und Distanzstücke für Füllungen enthalten sind.
Die Pfosten, Kappen und Pfostenabdeckleisten können noch optional hinzugefügt werden. 

Farben: Anthrazitgrau, Terra, Bi-Color Weiß, Walnuss co-ex., Steingrau co-ex.

Was bedeutet "co-extrudiert": Die neuen, co-extrudierten Nut- und Federprofile vereinen modernes Design mit neuester Technologie. Ihre Kunststoffummantelung ist nahezu unempfindlich gegen Kratzer, Flecken und hartnäckige Verschmutzungen. Sie ist farbbeständig und wasserabweisend, langlebig und pflegeleicht. Leichte Verschmutzungen können mit Wasser gereinigt werden. Die fühlbare Holzmaserung verleiht den Profilen in Verbindung mit einer nuancierten Farbgebung eine natürliche, zeitlose Optik

MaterialBPC (Bambus-Polymer-Composite) ein homogener Verbundwerkstoff aus Bambusfasern, Kunststoff und Additiven
Höhen180 cm
Breite180 cm
Tiefe1,9 cm
FarbenTerra
Anthrazitgrau (NEU ´21)
Bi-Color Weiß
Walnuss co-extrudiert
Steingrau co-extrudiert
Bausatz12 Füllungen, 1 Abschlussprofil (immer Anthrazit), Distanzstücke
BesonderheitenKann in der Breite problemlos gekürzt werden
Zubehör (optional erhältlich)Pfosten, Pfostenkappen, Abdeckleisten, Abschlussprofile und Designerelemente (Glas-/Lochblech)

Im Lieferumfang enthalten:

  • GroJa Solid Stecksystem Bausatz (mit 12 Füllungen, 1 Abschlussprofil (immer Anthrazit), Distanzstücken)
Guten Tag, habe Interesse an den Zaunelementen event. kommen 8-10 Stück können diese auch gekürzt werden auf 145 - 160 cm event 2 Stück

Dieses Zaunsystem kann auch gekürzt werden.

(04.09.2019, 12:44 Uhr)
Hallo Ist es möglich Von den Produkt Groja Solid bicolor weiß ein Muster zu bekommen. Adresse : Norbert Dornberger 06217 Merseburg Röntgenstr.30 Mfg.Dornberger
(13.06.2019, 19:43 Uhr)
Wie viel ist bei einem 300cm Pfosten zum Einbetonieren (GroJa Solid) unten verkleidet?

Die 300cm Pfosten sind komplett ummantelt.

(20.07.2018, 16:21 Uhr)
Sehr geehrte Damen und Herren,wir haben vor 2 Jahren den GroJa Solid Stecksystem Bausatz 180 x 180 x 1,9 cm in weiß bicolor bei Ihnen gekauft und sind damit super zufrieden. Wir suchen nun ein geeignetes Pflegeöl damit unser Sichtschutzzaun lange so schön erhalten bleibt. Kann man das Öl welches für WPC angeboten wird bedenkenlos verwenden? Wir fanden nichts spezielles für BPC. Für Ihre Antwort vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Inge Wainz

Sehr geehrte Frau Wainz,

folgende Informationen bzgl. der Pflege liegt uns seitens der Fa. GroJa vor.

Wasser*: Bei neuen Terrassen/Profilen gibt es anfangs manchmal Farbränder oder Wasserflecken. Diese verschwinden durch Bewitterung in der Regel von selbst, können aber auch mit Wasser und Terrassenreiniger entfernt werden.

Verunreinigungen*: Reinigen Sie die Terrasse/das Füllungsprofil mit warmem Wasser und Terrassenreiniger, feste Anhaftungen mit einer Kunststoffbürste lösen. Lehm, Schmutz und Grünbelag lassen sich mit Wasser und FAXE Terrassenreiniger entfernen. Bei festen Anhaftungen mit einer Kunststoffbürste nachhelfen. Öle, Fette und färbende Flüssigkeiten können zeitnah mit Spülmittel entfernt werden.

WPC und BPC unterscheidet sich in der Pflege und Reinigung nicht.

(04.04.2018, 15:22 Uhr)
Wir interessieren uns für das Groja Solid Steckzaunsystem in der Ausführung Terra oder Walnuss Co extrudiert. Besteht wischen beiden ein qualitativer Unterschied und wo oder wie kann ich mir einen persönlichen optischen Eindruck von den beiden Farben machen ( Muster oder Unternehmen in der Nähe 40670 Meerbusch).

Es handelt sich hier tatsächlich um einen qualitativen Unterschied. Bei der Ausführung Terra handelt es sich um gewöhnliches BPC-Material. Witterungsbeständig und Langlebig. Die co-extrudierten Nut- und Federprofile haben eine Kunststoffummantelung und ist nahezu unempfindlich gegen Kratzer, Flecken und hartnäckige Verschmutzungen. Sie ist farbbeständig und wasserabweisend, langlebig und pflegeleicht. Leichte Verschmutzungen können mit Wasser gereinigt werden. Die fühlbare Holzmaserung verleiht den Profilen in Verbindung mit einer nuancierten Farbgebung eine natürliche, zeitlose Optik

(11.06.2017, 12:46 Uhr)
in dem Stecksystem sind die Pfosten mit einer T-Nute für die Füllungen versehenaber die Füllungen haben kein entsprechendes Gegenprofil für eine feste Verbindung. Wofür sind Distanzstücke-keine Abbildung oder Beschreibung zu finden ebenso eine Montage und Pflegeanleitung auf der Internetseite wäre hiftreich.

Sehr geehrter Frau Vorhof,

auf unserer Internetseite finden Sie eine Montageanleitung zu dem gewünschten Produkt. Anbei erhalten Sie den passenden Link: http://zaun.koempf24.de//media/wysiwyg/Koempf24/Zaun/GroJa/grojasolid_steckzaun_montageanleitung_02_DE.pdf

Die Zwischenfeder dient nicht als "Verankerung" der Dielen, sondern als Abstandhalter, damit diese Produkte auch platz zum arbeiten haben. Wenn wir diese miteinender "verankern" könnten diese nicht ausdehnen und zusammenziehen. Die Distanzhalter sehen Sie in der Montageanleitung auf Bild 8. Diese werden zu Anfang und auch bei Designelement eingesetzte. Damit die Füllung nicht komplett auf dem Erdreich aufliegt.

Wir hoffen, wir konnten Ihre Frage beantworten.

(22.08.2014, 18:04 Uhr)
Eine eigene Frage stellen