OSMO Pfosten - Lärche glatt ohne Kopfrundung

Der OSMO Holzpfosten - Lärche glatt ohne Kopfrundung.
Passend für alle OSMO Holz Sichtblenden.

Abmessung: 90 x 90 mm
Material
: Lärchenholz glatt, Kanten gerundet
Ausführung: Lärche 

Pfostenlänge: 2000 mm

Weitere Detailbeschreibung
  • Lärchenholz glatt
  • 90 x 90 mm
  • Kanten gerundet
  • 2000 mm
29,90 €
inkl. 19% MwSt.
99,00 € Versandkosten in DE

Der OSMO Holzpfosten - Lärche glatt ohne Kopfrundung.
Passend für alle OSMO Holz Sichtblenden.

Abmessung: 90 x 90 mm
Material
: Lärchenholz glatt, Kanten gerundet
Ausführung: Lärche 

Pfostenlängen: 2000 mm

 

Optionen bei der Bodenbefestigung:

Sie können Ihren Pfosten entweder aufdübeln oder einbetonieren. Dafür gibt es verschiedene Pfostenanker: 
Pfostenanker zum Aufdübeln, Pfostenanker zum Einbetonieren und Pfostenanker zum Einschlagen.

  • OSMO Pfostenanker zum Aufdübeln: L-Anker (ohne Bodenplatte), Pfostenlasche, Sturmankerlasche als Schutz gegen Sturm

  • OSMO Pfostenanker zum Einbetonieren: Winkelanker (2 Stück außen an Pfosten), H-Anker

  • OSMO Pfostenanker zum Einschlagen


Alle Pfostenanker finden Sie im Reiter Zubehör, ebenfalls die benötigten Elementhalter (Befestigung Zaunfeld am Pfosten) und Schrauben.

Maße BxT  90 x 90 
Material Lärche glatt, Kanten gerundet
Ausführung Lärche 
Pfostenlänge 2000 mm

 

 

 

 

 

Lieferumfang: 

  • OSMO Holzpfosten, Lärche glatt, Kanten gerundet
  • Material für die Befestigung an der Sichtblende und im Boden kann als Zubehör bestellt werden
Ist es möglich, die OSMO Sichtblende Juel A Lärche - geschlossen 175x185 cm zusammen mit den OSMO Pfosten - Lärche glatt ohne Kopfrundung zu bestellen und durch Sie aufbauen zu lassen.

Prinzipiell bieten wir auch Montagen auf Sichtblenden an, allerdings nur ab einem Gesamt-Montagewert von 500 Euro, wenn Sie also nur 2 Sichtblenden montieren lassen möchten, lohnt sich das für unsere Monteure wegen der oft langen Anfahrtszeiten nicht. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wenn Sie aber ein etwas größeres Projekt planen, stehe ich Ihnen gerne zur Vergügung, dann schicken Sie mir bitte eine Skizze des geplanten Projekts an axp@koempf.de

(20.03.2017, 16:18 Uhr)
Eine eigene Frage stellen