Suche
Einkaufswagen
Wird geladen..
Bild des Nachfolgers

Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Wir empfehlen stattdessen das folgende Produkt.

Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Andere Produkte der Kategorie Bambus Terrassendielen

aMbooo Terrassendiele Bambus PRIMUS in Coffee

Wer heute nachhaltig bauen oder sein Zuhause aufwerten möchte, der kommt im Indoor-Bereich an Kork, evtl. noch Echtholz als Bodenbelag kaum vorbei. Im Grünen müsste dann logischerweise Bambus zum Einsatz kommen. Wie wär‘s mit der PRIMUS Terrassendiele Coffee von aMbooo? Sie können vor Ort entscheiden welche der beiden Oberflächen, grob genutet oder fein geriffelt, Sie als Sichtseite nehmen.

Material: Bambus
Maße: 20 x140 mm
Länge: 2200 mm
Profil: grob genutet/fein geriffelt mit längsseitiger Nut & kopfseitig Nut-Feder
Farbe: Coffee

Weitere Detailbeschreibung
  • Vorgeölt
  • Zwei Sichtseiten
  • Endlos Verlegung
  • Extrem hart
Weitere Highlights
Empfohlenes Zubehör wählen
Menge
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge um eins erhöhen
16,05 €/lfm
inkl. 19% MwSt.
199,00 € Versandkosten in DE
Am Lager, Lieferzeit: 7-9 Werktage

aMbooo Terrassendiele Bambus PRIMUS in Coffee

Wer heute nachhaltig bauen oder sein Zuhause aufwerten möchte, der kommt im Indoor-Bereich an Kork, evtl. noch Echtholz als Bodenbelag kaum vorbei. Im Grünen müsste dann logischerweise Bambus zum Einsatz kommen. Wie wär‘s mit der PRIMUS Terrassendiele Coffee von aMbooo? Sie können vor Ort entscheiden welche der beiden Oberflächen, grob genutet oder fein geriffelt, Sie als Sichtseite nehmen.

Bambus ist vor allem in Asien ein uraltes Baumaterial, aus gutem Grund. Man baute daraus Möbel und Boote, Häuser und Brücken. Bambus reproduziert sich so schnell, wie kein anderes Naturmaterial, gleichzeitig sind die Bambusstangen maßhaltig, es gibt keinen natürlichen Drehwuchs wie bei Bäumen und keine Astlöcher. Dennoch erfüllt nicht jeder Bambus die hohen Maßstäbe, welche bei unseren hochinteressanten aMbooo-Dielen angelegt werden. Hier muss jeder Halm mindestens 5 Jahre alt und in Hochlagen gewachsen sein, denn nur so ist die Belastbarkeit garantiert, welche diese thermisch veredelten Terrassenbeläge zu etwas ganz Besonderem machen. Je nachdem, in welche Optik Sie sich verliebt haben, bzw. welcher Stil besser mit der Architektur Ihres Objektes oder mit Ihrer Gartengestaltung harmoniert, stehen unterschiedliche Formate und Oberflächen sowie Farbtöne zur Auswahl. Mit PRIMUS Coffee präsentieren wir eine grob genutete oder fein geriffelte Struktur in hellerem, einladendem Goldbraun. Bitte beachten Sie bei der Realisierung Ihres Projekts „Neues Outdoor-Paradies“, dass die richtige Unterkonstruktion unerlässlich ist und, dass immer mit einem leichten Gefälle gearbeitet werden muss.

Weitere Informationen finden Sie in den Reitern "Highlights" und "Infos".

HINWEIS: Die Farbgebung kann je nach Bildschirmauflösung, Dekor oder auch Helligkeit variabel sein.

Pikto 100% BambusPikto Co2 NeutralPikto Einfache verlegungPikto FormstabilPikto dauerhaft hartPikto Langlebig


Montage-Service für eine stressfreie Terrasse!

Möchten Sie die Verlegung Ihrer neuen Terrasse lieber einem Profi überlassen?

Wir bieten Ihnen unseren kompetenten und bundesweiten Montageservice zu einem fairen Preis an. Wählen Sie dafür die Option "Mit Verlegung" aus und freuen Sie sich auf eine stressfreie Montage. Sie können hier zwischen zwei weiteren Service-Leistungen wählen.
Ihre Unterkonstruktion liegt bereits und Sie benötigen nur einen Profi für die Verlegung Ihres Terrassendecks, dann wählen Sie einfach die Verlege-Option "Inkl. Verlegung ohne Unterkonstruktion".
Sie möchten einen rundum Service? Dann ist die Montage der Terrassendielen inklusive der Verlegung einer Unterkonstruktion das Richtige für Sie. Hier verlegen unsere Profi-Monteure Ihre Unterkonstruktion auf die fertiggestellte Fläche. Wählen Sie hierzu einfach die Option "Inkl. Verlegung inkl. Unterkonstruktion".
Bei beiden Verlege-Varianten können Sie weiteres Zubehör inkl. Montage auswählen. Die Befestigung der Clipse oder Schrauben ist jedoch immer im Verlege-Preis enthalten (nur das Material sowie die Unterkonstruktion müssen Sie mitbestellen).

Ihre Vorteile:

  • Montage durch einen geschulten Profi
  • Einhaltung der Richtlinien
  • Garantie und Gewährleistung bestehen nach fachgerechter Montage
  • Komplett-Montage möglich (inkl. Verlegung der Unterkonstruktion)
  • Auf Anfrage erstellen wir Ihnen auch gerne ein Angebot für anfallende Untergrundarbeiten. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail!
Terrassendielen Format (B x L)140 x 2200 mm
Terrassendielen Stärke20 mm
Material

Bambus vorbehandelt in der Farbe Coffee
Thermisch behandelt

Materialbedarf pro m²

Terrassendiele ca. 7 lfm
Clipbedarf pro m² ca. 18 Clips
Unterkonstruktion Abstand alle 40 cm

Gefälle

2% in Dielenrichtung

Besonderheiten
  • Außergewöhnliche Optik, dank der einzigartigen Bambusstäbe und der vorgeölten Oberfläche
  • Hoher Eigenschutz vor Schimmel, Bläue und Insekten
  • Extrem robust, kratzfest
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Verbau im direkten Erdkontakt möglich

Empfohlenes Zubehör 

aMbooo Montage Set Anfangs-Clip
aMbooo Montage Set Abschluss-Clip
aMbooo Montage Set Marinestahl-Clip
aMbooo Unterkonstruktion Aluminium 35 x 23 mm
aMbooo Unterkonstruktion Aluminium 43 x 40 mm
aMbooo Extension für Unterkonstruktion Aluminium 43 x 40 mm
aMbooo Extension für Unterkonstruktion Aluminium 35 x 23 mm

Was ist die Besonderheit an Bambus?

Bambus gehört bereits seit Jahrhunderten zu einem der wichtigsten Werkstoffe in Asien. Die Vorteile liegen hier klar auf der Hand: sehr hohe Festigkeit, niedriges Gewicht, gute Bearbeitungsmöglichkeiten und eine unverwechselbare Optik. Der schnell nachwachsende Rohstoff, der mit seinem einzigartigen Charakter das asiatische Flair auch in Ihren Garten bringt, hat sichtliche Vorteile. Was darf der Bambus haben? Wir sprechen hier von "unverwechselbarer Optik" oder "einzigartigem Charakter", aber was macht eine Bambus Terrassendiele denn so einzigartig? Die Nodien sind die Wachstumsgrenzen, die innerhalb eines Tages zustande kommen. Diese geben dem Bambus die spezielle Maserung und Struktur. Die Nodie ist immer etwas Breiter und zeichnet so das typische Bambus-Bild. Sie wussten bestimmt bereits, dass Bambus zur Gruppe der Gräser gehört. Gräser bestehen zu 77% aus Silizium, dies verleiht dem Material die Härte, bitte verwenden Sie daher nur reinen Edelstahl, denn die Gerbsäure kann zur Verfärbung umliegender Bauteile führen. Auch Bambus wird nicht vor Vergrauen geschützt, daher sollte auch eine Terrassendiele aus Bambus jährlich entgraut und geölt werden.

aMbooo_Hochland_Bambus


Was ist normal und was darf eine Bambus-Terrassendiele haben?

Fasern - Die Bambusdielen bestehen aus langen Faserbündeln, die über die gesamte Brettlänge gehen. In seltenen Fällen kann es dazu kommen, dass in dünneren Bereichen, z.B. bei der Riffelung, plangehobelten Flächen, durch mechanische Beschädigungen oder Bewitterung die Fasern aus dem Verband gelöst werden, ähnlich einem Holzsplitter/Schiefer. Durch die Reinigung der Diele mit einer aMbooo Silizium Bürste oder durch Entfernen des Spans/Splitters wird die Oberfläche wieder geglättet.

https://assets.koempf24.de/aMbooo_Fasern/Koempf_Produktbild.PNG?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

Kreuzschäle - Auf Grund der Eigenschaften von Bambus, kann auf der Oberfläche partiell eine Kreuzschäle auftreten. Durch starke Temperaturwechsel entstehen feine Risse quer zur Faser, in selten Fällen löst sich eine Dünnschicht ab. Dies hat keinen Einfluss auf die Formstabilität der Terrassendiele.

https://assets.koempf24.de/aMbooo_Kreuzsch_le/Koempf_Produktbild.PNG?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

Risse - Durch trockene Oberflächen und feuchte Rückseiten entstehen im Material Spannungen – eine Seite will wachsen, die andere Seite schrumpfen. Dadurch entstehen im Material Spannungen und diese führen zu Trockenrissen. Diese oberflächlichen Risse haben keinen negativen Einfluss auf die Stabilität der Diele Die Risse verändern sich im Laufe des Jahres – wie das Klima.

https://assets.koempf24.de/aMbooo_Risse/Koempf_Produktbild.PNG?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

Vergrauung - Durch die UV Strahlung der Sonne vergrauen alle natürlichen Oberflächen Dies lässt sich verhindern, in dem die Dielen 1 x jährlich mit einem aMbooo Pflegeöl behandelt werden. Ganz einfach, ganz langlebig.

https://assets.koempf24.de/aMbooo_Vergrauung/Koempf_Produktbild.PNG?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

 Aufbau einer Terrasse:

UK_Aufbau_TIF

  1.  Der Untergrund sollte fest und eben ein.
  2. Der Untergrund, auf den montiert werden soll, kann entweder durch fest gerüttelten Kies oder Beton stabilisiert werden.
  3. Um die perfekte Luftzirkulation und Stabilität zu schaffen, empfehlen wir Waschbetonplatten oder Gummigranulat Pad.
  4. Die Unterkonstruktion wird lose auf die Waschbetonplatten oder Gummigranulat Unterlagen gelegt.Abstand der Unterkonstruktion: 24 mm starke Terrassendielen max. 40 cm Abstand / 20 mm starke Terrassendielen max. 30 cm Abstand.Sie können Sich hier für eine WPC oder ALU- Unterkonstruktion entscheiden. Bei einer ALU-Unterkonstruktion sollten Sie aberdas EPDM-Distanzband und die selbstschneidenden Schrauben nicht vergessen (als Zubehör erhältlich).
  5. Der Deckbelag wird in die entgegengesetzte Richtung der Unterkonstruktion verlegt.

Beispiel:

Assembly_Deck_Step2Assembly_Deck_Step3

Montageplanung

Um die Pracht Ihrer Terrasse lange zu erhalten, sollten bereits bei der Planung einige Punkte beachtet werden:

  • Gefälle in Dielenrichtung (2%) einplanen
  • Entkoppelung der Unterkonstruktion von feuchten Untergründen
  • Für ausreichende Unterlüftungsmöglichkeiten sorgen
  • Ölung der Dielen allseitig vor der Verlegung (dünn schichtig, wenig filmbildend)
  • Versiegelung der Hirn- und Schnittkanten
  • Vorbohren und Senken reduziert Riss- und Splitterbildung
  • Randabstände einhalten

Rissbildung, besonders feine Oberflächenrisse, sind mit diesen Maßnahmen ebenso wie eine Vergrauung nicht vermeidbar, können aber reduziert und verzögert werden. Nicht statisch tragend einsetzbar.

Select_Alu_Anfangs_Clip

Setzen Sie zu Beginn einen Anfangsclip, welchen Sie in die Aluminium Unterkonstruktion einschieben und fixieren. Mit diesem Clip erhalten Sie eine sichere und feste Verbindung zur Unterkonstruktion und können mit der unsichtbaren Befestigung starten. So erhalten Sie keine sichtbaren Schraubköpfe, die das Gesamtbild stören.

Select_Alu_Anschluss_Clip

Im zweiten Schritt montieren Sie den normalen Flächenclip. Dieser wird einfach in die Aluminium Unterkonstruktion geschraubt. Mit dem passenden Fugendichtband können Sie die Clips ebenfalls verdecken.

aMbooo Terrassendiele Bambus PRIMUS in Coffee 20 x 140 x 2200 mm in gewünschter Menge

mein_zaunshop_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.